Donnerstag, 21. März 2013

Zpagetti Test

So, nun will ich auch mal mit "Zpagetti" häkeln :)


Ich hab das kürzlich beim Stöbern gefunden und war total begeistert. In meiner Gegend gibt es einen Händler und dort habe ich dieses schöne Bolle mit Sternchen gefunden. Für diejenigen, die es noch nicht kennen, "Zpagetti" sind Reste aus der Textilindustrie, mit denen man häkeln oder stricken kann. Ich hab Nadelstärke 10 zum Häkeln genommen.
Es geht durch die Größe super schnell, aber man muss eher kleinere Teile häkeln, da es recht schwer ist... Mein kleines Beutelchen wiegt fast 1/2 Kilo.





Im Detail könnt ihr sehen, wie der Stoff aussieht.Echt süß mit den Sternchen!


Und mit diesem Teil für die nötigsten Spielplatzutensilien, werde ich mich nun das erste Mal bei RUMS einreihen!

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja eine nette Idee. Ich häkeln viel, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist echt toll! Aber wirklich schwer. Also vom Gewicht :)
      Nächstes Mal nehm ich "RibbonXL", das scheint leichter!

      Löschen