Donnerstag, 4. April 2013

Ein Täschchen fürs Garn

Und wieder Zpagetti :)
Eigentlich sollte es diese Woche für RUMS ein T-Shirt werden, aber irgendwie wird es einfach nicht fertig... Der einzige, der noch kürzer kommt als die Mama ist der Papa :(  
( Merke: Eines der nächsten Projekte muss für den Papa sein!)
So, aber nun zu heute:

Ich habe ein kleines Körbchen (oder Täschchen) gehäkelt für die Garnspulen. Bislang hatte ich dafür nur eine hässliche Plastikdose... Ich hab mit Zpagetti und Nadel 10 erst den Boden, dann in Runden hoch gehäkelt. Dabei habe ich an der Anleitung von hoooked orientiert.
Ich bin gespannt, wie lange ich mein Täschchen behalten darf... Es wurden schon Ansprüche von meiner großen Maus angemeldet :)
So, dann geh ich mal bei den anderen Damen reinschauen.Ich wünsche noch einen schönen Abend allerseits!



Kommentare:

  1. Daaaaanke :)
    Da freut sich das Häkelherz!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Zpagetti ja wirklich sehr interessant und fast wäre so ein Knäuel schon in meinen Einkaufswagen gehüpft.
    Dein Täschlein ist wirklich sehr süß, da ist das Garn bestimmt gut aufgehoben. (Meines lebt übrigens auch immer noch ein einer Plastikbox. ;D)

    Auf dein T-shirt beim nächsten Rums bin ich schon sehr gespannt. :D

    Liebe Grüße,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich bin ganz optimistisch, dass ich es dieses Mal fertig bekommen werde :)

      Löschen